Startseite AELF Roth

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Roth ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Roth und Nürnberger Land sowie in der Stadt Schwabach. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Rinderhaltung.

Meldungen

Milchmengenreduzierungsprogramm
Beihilfe zur Verringerung der Milcherzeugung

Milchstrahl

© fotolia.com

leer vorhanden

Die EU-Kommission fördert die freiwillige Verringerung der Milchanlieferung. Am Programm können Kuhmilcherzeuger teilnehmen, die bis einschließlich Juli 2016 Milch an einen oder mehrere Erstverkäufer geliefert haben und ihre Liefermengen in einem 3-Monatszeitraum reduzieren wollen.  Mehr

Zwischenfrucht-Demoanlage in Tautenwind

Zwischenfrüchte in Tautenwind
leer vorhanden

In Tautenwind bei Heideck wurde eine Zwischenfrucht-Demonstrationsanlage angelegt, die jederzeit besichtigt werden kann.  Mehr

Neue Termine ab Oktober 2016
Schulungsprogramm für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer

Männer in Schutzkleidung stehen um einen Baum
leer vorhanden

Die Förster des AELF Roth bieten in Zusammenarbeit mit ausgebildeten Fachleuten (Forstwirtschaftsmeister, Forstwirte und Sicherheitsberater der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau), Schulungen, Fortbildungen und Kurse zu forstlich wichtigen Themen an.  Mehr

Fachzentrum Rinderhaltung Roth
Neuer Infobrief erschienen

Titelbild Infobrief
leer vorhanden

Der neue Infobrief ist da. In der Augustausgabe finden Sie folgende Themen: Vorstellung einer Baumaßnahme, Betriebszweigauswertung 2014/15, Reduzierung der Futterkosten und aktuelle Grundfutterergebnisse.  Mehr

Seminar am 18. Oktober 2016
Wildfleisch in der Direktvermarktung

Rehrücken auf Teller

© BaySF

leer vorhanden

'Köstliches heimisches Wild für die Hofladentheke' ist Thema eines Seminars für land- und forstwirtschaftliche Unternehmen, Gastronomen und Direktvermarkter. Es findet am Dienstag, 18. Oktober 2016, in Roth statt.  Mehr

Bayernweite Qualifizierung
Direktvermarktung - Seminar zur Betriebszweigentwicklung

Eingang Hofladen
leer vorhanden

Die Qualifizierung richtet sich an alle, die den Betriebszweig Direktvermarktung ausbauen, optimieren oder neu starten wollen. Sie findet an zwölf Seminartagen in jeweils 2-tägigen Modulen statt, die sich auf den Zeitraum von Herbst 2016 bis Frühjahr 2017 verteilen.  Mehr

Pressemitteilung vom 28.06.2016
Erfolgreicher Waldumbau in der Kiefer

Gruppe von Männern im Wald bei der Übergabe der Waldmedaille
leer vorhanden

Im Rahmen einer Festveranstaltung in Rohr im Landkreis Roth ehrt der BUND Naturschutz in Bayern (BN) Peter Helmstetter mit seiner BN-Waldmedaille. Als Privatwaldförster am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Roth hat er das Waldumbauprojekt „Zukunftswälder im nördlichen Landkreis Roth“ als Hauptinitiator auf den Weg gebracht.  Mehr

Berufliche Bildung in der Hauswirtschaft
Teilnehmerinnen schließen Lehrgang erfolgreich ab

Teilnehmerinnen mit Urkunden
leer vorhanden

Viele Herausforderungen und Veränderungen haben die Teilnehmer des Lehrgangs "Berufliche Bildung in der Hauswirtschaft" 2014/2016 gemeistert. Nicht zuletzt haben die meisten abschließend auch die Abschlussprüfung in der Hauswirtschaft abgelegt. Dafür wurde ihnen bei der feierlichen Verabschiedung Respekt gezollt.  Mehr

Inititative Zukunftswald
Landwirtschaftsminister Helmut Brunner animiert zum Waldumbau

Minister Brunner pflanzt einen Baum
leer vorhanden

Minister Brunner unterstützt die Initiative Zukunftswald und die Vielfaltsprojekte im Landkreis Roth. Er lobte das Umbauengagement der Waldbesitzer für die zukunftsstabile Vielfalt in unseren Wäldern und pflanzte dazu eine Esskastanie.  Mehr

19. und 20. Oktober 2016
BiLa-Lehrgang für Ziegenhalter

Milchziegen im Stall
leer vorhanden

Das Fachzentrum Kleintierzucht Nord in Kitzingen bietet für Einsteiger in die Ziegenhaltung ein zweitägiges Seminar an, das auf den 'tierischen Baustein' des Bildungsangebotes für Landwirte angerechnet werden kann. Es ist geeignet für Einsteiger in die Ziegenhaltung, Fleischziegenhalter und weitere an der Ziegenhaltung interessierte Personen.  Mehr

Initiative Zukunftswald
Mit Vielfalt wird Ihr Wald fit für die Zukunft

Logo der Initative Zukunftswald in Roth
leer vorhanden

Mit Vielfalt wird Ihr Wald fit für die Zukunft. Sie haben Trockenschäden von 2015, Borkenkäferlücken oder auch Schäden an Kiefern? Wir bieten Hilfe und individuelle Lösungen für Sie und Ihren Wald.  Mehr

Initiative Zukunftswald am AELF Roth
Gewinnspiel mit attraktiven Preisen

Grüne Triebspitze von oben
leer vorhanden

Ein Fleckchen Vielfalt - So wird Ihr Wald fit für die Zukunft. Das Projekt spricht vor allem neue Waldbesitzerinnen und Waldbesitzern im Landkreis Roth an, die Ihrem Wald etwas Gutes tun wollen. Mit unseren Rundum-Sorglos-Paketen versuchen wir keine Wünsche offen zu lassen.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung

3. September bis 3. Oktober

  • Schriftzug Bayerische Öko-Erlebnistage